Happy Senior Man

Referenz Stefan Synal

27. Mai 2019,

Referenz Stefan Synal

Ich hatte mich bereits viele Jahre zu Finanzfragen

Ich hatte mich bereits viele Jahre zu Finanzfragen beraten lassen und zu meinen Lebenszielen passende Finanzprodukte abgeschlossen. Allerdings blieb immer die latente Sorge, für alle Situationen richtig aufgestellt zu sein. Das lag daran, dass ich zwar den Argumenten meiner früheren Berater folgende konnte, aber mir fehlte das Verständnis fürs große Ganze. Am Ende ging es immer darum, Vertrauen zu schenken und darauf zu hoffen, dass es funktioniert. 

Dieses unterschwelliges Gefühl der Unsicherheit führte immer wieder dazu, dass ich nicht richtig zur Ruhe kam. Zwar war mir klar, wie wichtig es ist, zu sparen und war mit meinen Anlagen soweit zufrieden. Doch es blieb das Gefühl, dass etwas fehlt. 

Ich werde jetzt seit mehr als 10 Jahren von Nikolaus Reeder beraten. Am Anfang habe ich einen strukturierten Beratungsprozess durchlaufen, mit dem Ergebnis, dass ich, die Tragweite meiner finanziellen Entscheidungen verstehe. Mein ständiger Begleiter, also das nagende Gefühl, das etwas nicht stimmt, ist der festen Gewissheit gewichen, mein finanzielles Leben im Griff zu haben. Ich bin jetzt entspannt, weil ich mich mit ruhigem Gewissen auf die für mich wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren kann. 

Dieses schöne Gefühl entwickelte sich, als ich meinen Vermögensplan zum ersten Mal durchblätterte und Schritt für Schritt die Anlagephilosophie von REEDER & PREUSS verstand. Plötzlich konnte ich erkennen, wie die Dinge ineinander greifen und wie einfach es ist, in finanziellen Angelegenheiten das Richtige zu tun. Es war im wahrsten Sinne so, als ob plötzlich das Licht angeknipst oder man vom Blinden zum Sehenden wird. 

Es ist ein wunderbares Gefühl, so entspannt zu sein. Denn ich weiß jetzt, dass meine Erwartungen erfüllt werden. Danke, Herr Reeder!

Stefan Synal, Unternehmer

Weitere Beiträge des Autors

Verwandte Beiträge